Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
vag
Vahjen Architekten Gesellschaft mbH

 

Wohnanlage Große Werderspitze
Magdeburg
Bauherr: Gemeinnützige Deutsche
Wohnungsbaugesellschaft mbH
und WoBau Eyhausen
Bauzeit: 1992-1994 | LPH 1-8

Die Magdeburger Elbinsel Werder liegt in hervorragender Lage zwischen der Stromelbe im Westen und der Alten Elbe im Osten. Für die Stadt Magdeburg wurde ein städtebaulicher Bebauungsvorschlag mit über 300 Wohneinheiten konzipiert. Aus dieser Gesamtlösung heraus wurden die einzelnen Hochbauprojekte entwickelt.

Eine Baumallee bildet das Rückgrat der gesamten Wohnanlage. Die Bebauung mit viergeschossigen Solitären am östlichen Elbufer nimmt die südlich gelegene Villenbebauung am Ufer der Elbe in Höhe und Proportion auf und setzt diese fort.

Auf der Westseite der Erschließungsallee sind viergeschossige, winkelförmige Baukörper angeordnet. Nach Norden wird die Anlage durch einen Kopfbau abgeschlossen. Die Einstellplätze für die Bewohner sind überwiegend in Tiefgaragen angeordnet. Die entstandenen Freiflächen heben die Einmaligkeit des Grundstücks hervor. Das Bild der Gesamtanlage lebt vom Kontrast aus natürlicher Umgebung und gebauter Umwelt.

 

 

 
1  2  3  
  Galerie