Geschäfts-und Wohnhaus
Unteres Bälliz 30

Thun, Schweiz
Neubau

Bauherr: Zentrum Grundstücksgesellschaft Schweiz
Bauzeit: 2008 – 2009 | LPH 1-2

Unter strengen gestalterischen Auflagen wurde im Bälliz, der wichtigsten Einkaufstraße, beliebten Flaniermeile und kulturellen Insel Thuns, der neue Standort des international erfolgreichen Modefilialisten ESPRIT entwickelt.

In einem heterogenen Umfeld vermittelt das Gebäude zwischen den angrenzenden Nachbarbauten durch seine auf schlanke Ansichtskanten in Sichtbeton reduzierte Fassade mit rhythmisierten Sonnenschutzelementen. Die Verkaufsflächen vom Untergeschoss bis zum 1. Obergeschoss wurden um großzügige Wohnungen im 2. und 3. Obergeschoss ergänzt.

Die Planung und Baubegleitung ab LPH 3 übernahm das Schweizer Büro „Heinz Fahrni Architekt BSA SIA“